Haustierbesitzer Bereich
Sie befinden Sich im Haustierbesitzer Bereich. Wenn Sie Tierarzt sind, wechseln Sie bitte in den Vet Bereich.
Zum Vet Bereich

Hauterkrankungen

Lassen Sie uns über Hauterkrankungen sprechen

Symptome und Diagnose

Viele Hunde, Katzen und Pferde haben Hautprobleme. Probleme können mit Symptomen wie Juckreiz, Ausschlag, Schuppenbildung, Unreinheiten, Pigmentveränderungen, Haarausfall, stumpfem Fell oder schlechtem Geruch auftreten. Auch die Krallen oder Hufe gehören zur Haut und können betroffen sein (Verformung der Krallen oder Hufe oder Verlust der Krallen). In Fällen, in denen Hautprobleme vorhanden sind, wird der Tierarzt eine umfangreiche Anamnese aufnehmen und eine gründliche klinische Untersuchung durchführen. Diese Untersuchung umfasst in der Regel spezielle Tests wie Haar kämmen, Ausschaben der Haut, Auszupfen der Haare, Mikroskopieren, Bakterienkultur, Pilzkultur, Blutuntersuchungen oder Hautbiopsien.

Es ist wichtig, den Hauptgrund für das Haut- und Fellproblem zu bestimmen. Dieser Vorgang dauert in der Regel mindestens zwei oder sogar mehr Besuche. Die Liste der möglichen primären Ursachen für das Hautproblem kann lang sein (Parasiten, Allergien, Infektionen, hormonelle Störungen, Stoffwechselerkrankungen, Ernährungs-/Absorptionsprobleme, immunvermittelte Erkrankungen, Tumore usw.).

Nextmune bietet eine breite Palette von gut dokumentierten Hautpflegeprodukten, die helfen können, die Symptome zu lindern.

Hautprobleme und Allergien

Eine häufige Ursache für wiederkehrende Hautinfektionen sind Allergien, wie z. B. Flohallergie, Nahrungsmittelallergie und/oder atopische Dermatitis.

Nextmune ist die globale #1 in der Allergiediagnostik und -behandlung mit einem kompletten Angebot von der neuesten Technologie in Allergietests, Next+ und NextEQ, bis hin zur einzigen lizenzierten Immuntherapie in Europa, Artuvetrin® Therapy.

Sobald die klinische Diagnose der atopischen Dermatitis gestellt ist, führen Sie einen Next+ (Hunde, Katzen) oder NextEQ (Pferde) Serumtest oder einen intradermalen Test, den Artuvetrin® Hauttest, durch.

Der Next+ Serumtest zeigt auch, ob eine allergische Reaktion auf Flohspeichel vorliegt und der NextEQ Serumtest deckt eine allergische Reaktion auf Insekten auf.

Die Identifizierung der verantwortlichen Allergene ist ein grundlegender Schritt, um ein Allergiemanagement umzusetzen und die richtigen Allergene für eine allergenspezifische Immuntherapie, Artuvetrin® Therapie, auszuwählen. Artuvetrin® Therapie ist die einzige lizenzierte Immuntherapie in Europa und die beste Option für die langfristige Behandlung von atopischer Dermatitis.